BeachBowl 2013

Under construction!

Der XV. BeachBowl 2013 ist gespielt, der Sieger steht fest! Wir gratulieren herzlich, verraten aber erst am Ende dieses Beitrags, wer der BeachBowl Champion 2013 ist.

Gestern gab es spanndene Spiele, zu denen wir Euch nachfolgend kurz die Ergebnisse auflisten:

Hannover Stampeders vs. Jade Bay Buccaneers - 6:28
Bamberg Phantoms vs. Zeven Northern United - 22:0
Hannover Stampeders vs. Bamberg Phantoms - 22:18
Jade Bay Buccaneers vs. Zeven Northern United - 6:6
Zeven Northern United vs. Hannover Stampeders - 8:16
Jade Bay Buccaneers vs. Bamberg Phantoms - 12:14
Hannover Stampeders vs. Zeven Northern United 0:16
Bamberg Phantoms vs. Jade Bay Buccaneers 16:2

Das also die Ergebnisse des ersten Turniertages.

Der zweite Turniertag ergab folgende Spielpaarungen mit den jeweiligen Ergebnissen:

Hannover Stampeders vs. Jade Bay Buccaneers 0:0
Zeven Northern United vs. Bamberg Phantoms 38:8

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten also die Zeven Northern United den neuen Wanderpokal in Empfang nehmen, und sich über den Titel BeachBowl Champion 2013 freuen. Noch einmal herzlichen Glückwunsch!!
Auf Platz zwei die BeachBowl Novizen Bamberg Phantoms. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Auftakt! Wir hoffen, der BeachBowl Virus hat Euch infiziert!!
Auch den nächstplazierten Hannover Stampeders und Jade Bay Buccaneers Glückwunsch zu einem besonderen Turnier aus Hannover!

Der BeachBowl Fair Play Pokal, donated by Leonardo Hotel Hannover, ging an unsere Neulinge aus Bamberg, die Bamberg Phantoms. Gratulation!!

Und als MVP des Turniers, mit einem Pokal donated by Leonardo Hotel Hannover bedacht, wurde ein Spieler ebenfalls aus den Reihen unserer Neueinsteiger gewählt, Stefan Schüfer, die #93 der Bamberg Phantoms. Glückwunsch Stefan.

Hier ein paar News aus 2013 als Archiveintrag:

XVI. BeachBowl 2014 für Herren- und Ladies-Teams ausgeschrieben

Wie einige von Euch bereits auf unserer Facebook-Seite lesen konnten, hat der Veranstalter und Turnierleitung des BeachBowl dem sanften Nachdruck unserer charmanten Football-Ladies nachgegeben. Das Präsidium des American Sports Club Hannover gab am 29. September die Entscheidung bekannt, dass der XVI. BeachBowl 2014 auch für Ladies ausgeschrieben ist!

Ein weiterer, sehr positiver Schritt in der Geschichte des BeachBowl. Nicht nur die großen Jungs dürfen im Sand buddeln, sondern ab 2014 auch die großen Mädchen ;-)

XVI. BeachBowl 2014 mit Ladies - was müsst Ihr tun?

Bitte sendet uns die vollständigen Kontaktdaten des interessierten Teams und Vereins. Ihr erhaltet dann postwendend vom ASC via Mail die Einladung zum XVI. BeachBowl 2014, mit der Möglichkeit, Euch "vorzuregistrieren". Es zählt letztendlich das Windhundprinzip. Wer zuerst meldet...
Sollten nämlich mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze zur Verfügung stehen, sind bevorzugt die Teams des Vorjahres teilnahmeberechtigt, und dann chronologisch folgend die Teams mit der frühesten (Vor)Anmeldung.

Die erste Einladung sowie das Formblatt zur Vorregistrierung findet Ihr übrigens auch hier auf der Homepage unter dem Button BeachBowl Unterlagen, als pdf Datei zum Download.

Ich persönlich freue mich sehr über den Beschluß des Präsidiums des American Sports Club Hannover, und möchte dazu von meiner Seite aus schon mal Danke sagen!

Jetzt setze ich auf die Deutschen Football-Ladies, Eure Anmeldungen, und freue mich darauf, im September 2014 ein paar der phantastischen Ladies Teams live in Großenbrode auf dem Sand zu sehen!

Was wird das für ein Fest, was für eine großartige American Football BeachBowl Party!!!

Meldung vom 30.10.2013

Neues beim Betrieb der Internetseite zum BeachBowl

Nachdem diese Seite lange stiefmütterlich behandelt brach lag, hat sich das Präsidium des American Sports Club Hannover e.V. dazu entschlossen, Seitenhosting und Pflege der Seite an mich, Lars Michael zu übergeben.

Vielen von Euch bin ich durch 30 Jahre Ehrenamt im American Football bereits bekannt, den BeachBowl Freaks beinahe von Beginn des BeachBowl an, also auch schon rund 15 Jahre, oder zum Schluß aus meiner Tätigkeit als Präsident der Hannover Stampeders.

Seit November 2012 bin ich im "Ehrenamts-Ruhestand", und lerne Familie und Privatleben neu, neben meinen beruflichen Tätigkeiten. Und hier haben Klaus, Achim und Holger angeknüpft.
Damit ich nicht ganz einroste, nehmen ich dem Präsidium des ASC mit der Seitenpflege ein bisschen Arbeit ab. Selbstverständlich, denn man lässt ja sein Baby - was der BeachBowl für mich ist, wie viele von Euch wissen - nicht einfach so alleine ;-)

Ich habe die Domain seit dem 30.10.2013 vorerst einmal übernommen, und versuche auf Basis der alten Homepage die Internetpräsenz zu diesem einmaligen Turnier komplett neu auf die Beine zu stellen. Damit aber nicht die nächsten Wochen eine Visitenkarte oder ein Platzhalter im Netz steht, lade ich Euch diese "Noch-Baustelle" hoch. Alle alten Infos erstmal stumpf übernommen, und Ihr seid live dabei, wie die Seite Tag für Tag, Woche für Woche wächst. Also bitte nicht zu kritisch - es ändert sich jeden Tag was. So wird zum Beispiel das noch etwas entsellte Logo im Kopf, nächste Woche von meinem Lieblingsgrafiker Oliver Blazy von Bad One angepasst. Auch da seid Ihr dann live dabei!

Stay tuned ;-)

Meldung vom 30.10.2013